Schwerpunkte

Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

05.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (lp). Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Verkehrspolizei Esslingen gegen einen 73-Jährigen, der am Sonntagnachmittag auf der B 312 einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Senior befuhr gegen 14.10 Uhr die Bundesstraße von Neckartenzlingen kommend in Richtung Stuttgart, als er angeblich in einen Sekundenschlaf fiel. Dabei kam er mit seinem Dacia Duster in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er in die Leitplanken und streifte an diesen noch mehrere Meter entlang, bevor er seinen Wagen in einer Haltebucht zum Stehen brachte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Gaststätte eingebrochen

ESSLINGEN. In eine Gaststätte in der Rennstraße ist ein 24-Jähriger am frühen Montagmorgen eingebrochen und noch im Gebäude vorläufig festgenommen worden. Gegen 1.15 Uhr hatte sich der Mann über eine Türe gewaltsam Zutritt zu den Gasträumen verschafft. Dort brach er eine Kasse auf und plünderte…

Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

WEILHEIM. In ein Bürogebäude in der Johannes-Rau-Straße ist ein Unbekannter über das letzte Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher mit brachialer Gewalt über eine Eingangstüre Zugang zum Gebäude. Anschließend durchwühlte er in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen