Schwerpunkte

Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen?

07.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (lp). Übermüdung könnte den ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Sonntagnachmittag auf der B 297 ereignet hat. Ein 63-Jähriger war gegen 16.20 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Neckartenzlingen unterwegs. Kurz vor der Rechtskurve nach dem Tunnel der Ortsumgehung kam er mit seinem Audi A3 auf die Gegenfahrspur, wobei ein entgegenkommender Wagen gerade noch ausweichen konnte. Im weiteren Verlauf krachte der Audi in die linken Leitplanken, wo er zum Stehen kam. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer gestürzt

AICHTAL (lp). Nach dem Sturz von seinem Fahrrad am Donnerstagmorgen auf dem Schlaitdorfer Weg musste ein 42-Jähriger mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Mann befuhr gegen 7.35 Uhr den abschüssigen Weg in Richtung Aich und kam mit seinem Rad in einer Linkskurve nach…

Weiterlesen

Radlerin verletzt

WEILHEIM (lp). Mit einem Rettungshubschrauber musste eine schwerverletzte Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in eine Klinik geflogen werden. Ein 43-Jähriger befuhr kurz vor 14 Uhr mit einem Kleinlastwagen mit Anhänger die Kirchheimer Straße in ortsauswärtiger Richtung.…

Weiterlesen

Wiederholt betrunken am Steuer

DEIZISAU (lp). Durch seine unsichere Fahrweise ist am frühen Freitagmorgen ein 34-Jähriger einer Streifenwagenbesatzung der Verkehrspolizei Esslingen aufgefallen. Kurz nach 1 Uhr waren die Beamten auf der B 10 von Stuttgart in Richtung Göppingen unterwegs, als sie kurz nach der Auffahrt Deizisau…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen