Schwerpunkte

Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

04.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Sekundenschlaf könnte die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Dienstagnachmittag auf der Adolf-Scheufelen-Straße (B 465) ereignet hat. Kurz vor 15 Uhr war eine 72-jährige Ford Fiesta-Lenkerin in Richtung Lenningen unterwegs und geriet auf Höhe eines Firmenareals wohl aufgrund von Übermüdung auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte der Fiesta mit dem entgegenkommenden Ford Transit eines 54 Jahre alten Mannes. Beim Aufprall zog sich die Seniorin leichte Verletzungen zu, weshalb sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Den Blechschaden beziffert die Polizei auf insgesamt etwa 10 000 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Stromabnehmer getroffen

ESSLINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Zollbergstraße erlitten. Ein 56-Jähriger war gegen 12.45 Uhr mit einem Linienbus auf der Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve löste sich aus bislang…

Weiterlesen

Gegen geparkten Pkw geprallt

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen im Stadtteil Hegensberg entstanden. Ein 26-Jähriger befuhr gegen 7.15 Uhr mit einem Opel Adam die Esslinger Straße von der Stadtmitte kommend. In einer leichten Rechtskurve prallte er gegen…

Weiterlesen

Einbruch in Jugendhaus

BEMPFLINGEN (lp). Das Jugendhaus in der Bahnhofstraße ist am Wochenende zum Ziel eines Einbrechers geworden. In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr, warf ein Unbekannter eine Scheibe ein und öffnete anschließend das Fenster. Ob aus dem Innenraum etwas entwendet wurde, steht…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen