Blaulicht

Am Ampelmast gelandet

07.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Nur noch Schrottwert hat der VW Polo einer jungen Frau, die am frühen Montagmorgen am Ortsbeginn von Nürtingen gegen einen Ampelmast gefahren ist. Die 23-Jährige befuhr kurz vor 6 Uhr die Neuffener Straße in Richtung Stadtmitte. Sie kam nach der Einmündung Sudetenstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Ampel. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Autos in Tiefgarage aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei geparkte Fahrzeuge in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Hans-Holbein-Straße hat ein Unbekannter am frühen Mittwochmorgen aufgebrochen und durchwühlt. Gegen ein Uhr verschaffte sich der Einbrecher über eine Gittertüre gewaltsam Zutritt zu der…

Weiterlesen

Bei Einbruch Bargeld erbeutet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Trotz Anwesenheit der Bewohner ist ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße in Oberaichen eingebrochen. Während die Bewohner schliefen, drang der Täter zwischen 23 und 7.30 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster in das…

Weiterlesen

Unfall mit zwei Schwerverletzten

ESSLINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 nach Zeugen zu einem schweren Verkehrsunfall, der sich am frühen Mittwochmorgen auf der L 1201 ereignet hat. Ein 20-Jähriger war kurz nach sechs Uhr mit seinem BMW auf der Landstraße von Aichschieß kommend in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen