Schwerpunkte

Blaulicht

Alten Kinderwagen angezündet

07.07.2017 14:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). An einem Wohngebäude in der Eisenbahnstraße brannte am Donnerstag gegen 18.15 Uhr ein Kinderwagen. Ein Hausbewohner bemerkte schwarzen Rauch und fand den lichterloh brennenden Kinderwagen an der Hausecke des Gebäudes. Er löschte ihn rechtzeitig mit Wasser ab, sodass es nur zu leichten Brandschäden an der Fassade kam. Der ausrangierte Kinderwagen stand schon einige Tage an einem nahen Altkleidercontainer. In der Nähe des Brandes soll ein Junge gesehen worden sein. Möglicherweise gibt es Zeugen, die am nahen Bahnhof oder aus der näheren Umgebung entsprechende Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 03 30 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ohne Führerschein mit geklautem Auto unterwegs

STUTTGART/ESSLINGEN/KIRCHHEIM. Polizeibeamte haben am Sonntagnachmittag einen 19 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, ohne einen Führerschein zu besitzen mit einem gestohlenen Auto unterwegs gewesen zu sein und die Anhaltesignale der Polizei missachtet zu haben. Ein Anwohner…

Weiterlesen

Frau in S1 beleidigt und geschlagen

STUTTGART. Am Montagmittag beleidigte und attackierte eine bislang unbekannte Täterin eine junge Frau in einer S-Bahn in Richtung Kirchheim. Bisherigen Informationen zufolge soll die Unbekannte die 22 Jahre alte Frau zunächst gegen 13.30 Uhr in einer S-Bahn der Linie S1 von Böblingen nach…

Weiterlesen

Rauchender Mülleimer

WENDLINGEN. Ein rauchender Mülleimer hat am Montagnachmittag in einer Flüchtlingsunterkunft in der Heinrich-Otto-Straße für Aufregung gesorgt. Feuerwehr und Polizei rückten gegen 16.10 Uhr aus, nachdem dort der Brandalarm ausgelöst hatte. Wie sich herausstelle, hatte in einer Küche im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit