Schwerpunkte

Blaulicht

Alte Brote und Backwaren auf Bundesstraße bei Wernau verteilt

29.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt das Polizeirevier Esslingen, nachdem ein Unbekannter zum wiederholten Mal alte Brote und sonstige alte Backwaren auf der Brücke bei der Überleitung der B 10 auf die B 313 in Fahrtrichtung Stuttgart verteilt hat. Seit etwa März dieses Jahres gingen immer wieder Notrufe von Verkehrsteilnehmern ein, die vor allem in den frühen Morgenstunden über Hindernisse auf der Fahrbahn berichtet hatten. Seit Anfang November häufen sich die Vorfälle. Alleine seit vergangenen Sonntag und wieder in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gingen zwei Mal Hinweise auf größere Plastiksäcke auf der Fahrbahn ein, wodurch es durch Brems- und Ausweichmanövern zu gefährlichen Situationen gekommen war. In beiden Fällen waren auf der Fahrbahn verteilte Brotlaibe und in Müllsäcken verpackte Backerzeugnisse gefunden worden. Das Polizeirevier Esslingen bittet unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 03 30 um Hinweise. Insbesondere werden auch Verkehrsteilnehmer gebeten sich zu melden, die durch die Gegenstände zum Bremsen und Ausweichen gezwungen worden waren.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kollision mit drei Fahrzeugen

WENDLINGEN (lp). Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden in Höhe von 9000 Euro hat sich am Donnerstagnachmittag in Wendlingen ereignet. Der 18 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befuhr gegen 16.40 Uhr die Stuttgarter Straße in Richtung Köngen. Unmittelbar nach der…

Weiterlesen

Alkoholisiert aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste ein 55-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Kirchheim. Kurz nach 17 Uhr war der Mann mit einem Seat Ibiza auf der Schöllkopfstraße in Richtung Hegelstraße unterwegs. Dabei fuhr er auf einen…

Weiterlesen

Gegenverkehr übersehen

NEUHAUSEN (lp). Zu einer Kollision beim Abbiegen ist es am Donnerstagnachmittag in Neuhausen gekommen. Gegen 17.15 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Audi A1 die L 1204 aus Richtung Neuhausen kommend und wollte an der Auffahrt zur A 8 in Richtung München auf diese auffahren. Dabei übersah sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen