Schwerpunkte

Blaulicht

Alkoholisierter verursacht Unfall

21.06.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN  (lp). Ein 21-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Reuderner Straße vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung einen Unfall verursacht. Gegen 23.25 Uhr teilte eine Zeugin mit, dass ein Nissan Qashqai nahezu ungebremst auf einen am Straßenrand geparktes Auto aufgefahren war. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 21-Jährigen alkoholische Beeinflussung festgestellt. Seine Aussage, er sei dem unerwartet schnell entgegenkommenden Gegenverkehr ausgewichen, wurde durch die Zeugin widerlegt. Der Gesamtschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Der Fahrer und sein ebenfalls 21-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und vorsorglich in ein Klinikum eingeliefert. Dort musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen, außerdem wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Er sieht einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung entgegen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Gaststätte eingebrochen

ESSLINGEN. In eine Gaststätte in der Rennstraße ist ein 24-Jähriger am frühen Montagmorgen eingebrochen und noch im Gebäude vorläufig festgenommen worden. Gegen 1.15 Uhr hatte sich der Mann über eine Türe gewaltsam Zutritt zu den Gasträumen verschafft. Dort brach er eine Kasse auf und plünderte…

Weiterlesen

Einbruch in Bürogebäude

WEILHEIM. In ein Bürogebäude in der Johannes-Rau-Straße ist ein Unbekannter über das letzte Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher mit brachialer Gewalt über eine Eingangstüre Zugang zum Gebäude. Anschließend durchwühlte er in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen