Schwerpunkte

Blaulicht

79-Jähriger Opfer von Trickdieb

14.06.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Ein 79-Jähriger wurde am Mittwochmittag im Scharnhauser Park Opfer eines Trickdiebs. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bonhoefferstraße wurde er von dem Unbekannten angesprochen. Dieser bat ihn, ein Zwei-Euro-Stück zu wechseln, damit er sich einen Einkaufswagen holen könne. Als der ältere Mann seinen Geldbeutel öffnete, griff der Täter hinein. Später bemerkte der Geschädigte, dass ihm 150 Euro fehlten. Der Trickdieb ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 170 Zentimeter groß. Er hat einen dunklen Teint, dunkle Augen, schwarze kurze Haare sowie eine sehr schlanke Figur und trug ein rotes T-Shirt. Hinweise auf den Unbekannten werden an die Polizei unter Telefon (07 11) 34 16 98 30 erbeten.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verkehrsunsicherer Sprinter

WERNAU (lp). Einen verkehrsunsicheren Sprinter haben am Mittwochnachmittag Spezialisten der Verkehrspolizei Esslingen aus dem Verkehr gezogen. Den Beamten fiel das marode Fahrzeug eines Paketzustellers gegen 15 Uhr auf der B 313 bei Wernau auf und hielten es an. Bei der ersten Überprüfung…

Weiterlesen

Brand bei Stromversorger

WENDLINGEN (lp). In einem Gebäude auf dem Gelände eines Stromversorgers in der Ohmstraße ist es am frühen Donnerstagmorgen zu einem kleineren Brand gekommen. Gegen 5 Uhr gerieten mehrere neben einem Nachtspeicherofen platzierte Umzugskartons in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr,…

Weiterlesen

Betrunken und Unfallflucht

BALTMANNSWEILER (lp). Eine stark betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall verursacht und ist ohne sich um den Schaden zu kümmern nach Hause gefahren. Die 52-Jährige blieb um 17.10 Uhr beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Discounters in der Schorndorfer Straße an…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen