Schwerpunkte

Blaulicht

75-Jährige Opfer von Trickdieben

27.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (lp). Das Opfer von Trickdieben wurde eine 75-Jährige am Donnerstagvormittag in Frickenhausen. Die gehbehinderte Frau war mit ihrem Rollator an der Einmündung Nürtinger/Liststraße unterwegs, als neben ihr ein dunkler Kombi anhielt. Zwei Frauen stiegen aus. Sie wickelten der älteren Frau Schmuck um die Handgelenke und umarmten sie. Danach stiegen sie wieder in das Auto, das von einem Mann gefahren wurde, und fuhren Richtung Industriegebiet weg. Der 75-Jährigen entwendeten die Trickdiebinnen einen goldenen Armreif sowie eine Uhr im Gesamtwert von circa 400 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Witterungsbedingte Verkehrsunfälle und Behinderungen

Witterung führte nachts und morgens zu Verkehrsunfällen

(lp) Pünktlich zum meteorologischen Winterbeginn haben in der Nacht und am frühen Morgen des 1. Dezember Schneefall und überfrierender Regen zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Zuständigkeitsbereich des…

Weiterlesen

Eine Verletzte und hoher Schaden

ESSLINGEN (lp). Eine verletzte Person, hoher Sachschaden und große Verkehrsbeeinträchtigungen hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag an der Einmündung Hohenheimer Straße/Brückenstraße/Zollbergstraße nach sich gezogen.

Gegen 14.15 Uhr befuhr der 54-jährige Fahrer eines VW Sharan die…

Weiterlesen

Handfeste Auseinandersetzung

ESSLINGEN (lp). Zwei Männer sind am Dienstag in der Bahnhofstraße in einen handfesten Streit geraten. Die 32 und 40 Jahre alten Männer, die sich kennen, trafen gegen 9 Uhr in der Stadtmitte aufeinander und traktierten sich infolge des Streits mit Schlägen und Tritten. Beide zogen sich leichte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen