Schwerpunkte

Blaulicht

72-Jährige in Lebensgefahr

04.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall am späten Vormittag des 2. Januar ist eine 72-jährige Fußgängerin lebensgefährlich verletzt worden. Die Dame wollte am Fußgängerüberweg auf Höhe der Bushaltestelle Veilchenweg die Rohrer Straße überqueren, als sie von einer 87-jährigen Mazda-Fahrerin übersehen wurde. Mit unverminderter Geschwindigkeit kollidierte das Auto mit der Fußgängerin und schleuderte sie über das Fahrzeug.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Essen auf Herd vergessen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Alarm eines Rauchmelders aus einer Wohnung in der Stuttgarter Straße hat am Mittwochabend möglicherweise Schlimmeres verhindert. Gegen 19 Uhr alarmierte ein Nachbar Feuerwehr und Polizei, nachdem er den Rauchmelder gehört und aus der Wohnung austretenden Rauch…

Weiterlesen

Von Alarmanlage vertrieben

OSTFILDERN-SCHARNHAUSER PARK (lp). Eine im Auto abgelegte Geldbörse hat am frühen Donnerstagmorgen im Oskar-Schlemmer-Weg zwei Diebe angelockt. Gegen 1 Uhr schlugen die Unbekannten an einem geparkten BMW eine Scheibe ein. Weil sie dadurch die Alarmanlage ausgelöst hatten, ergriffen sie ohne…

Weiterlesen

Zimmerbrand

ESSLINGEN (lp). Ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Mozartweg hat am Mittwochabend die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan gerufen. Aus noch unklarer Ursache war es gegen 20 Uhr in einer der Wohnungen an einer Stehlampe zum Ausbruch der Flammen gekommen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen