Blaulicht

4000 Liter Diesel laufen in Neuffen in Schächte und in die Steinach

26.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr hat am Freitag ein Unglück auf dem Firmengelände der Spedition Schall in Neuffen geführt. Beim Befüllen der betriebseigenen Tankstelle durch einen Tanklastzug können gegen 16.25 Uhr aufgrund eines technischen Defekts bis zu 4000 Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen sein. Die Flüssigkeit gelangte auf dem abschüssigen Gelände nicht nur in mehrere Schächte. Ein kleinerer Teil des Dieselkraftstoffs lief auch in die benachbarte Steinach. Die Feuerwehr war mit neun Fahrzeugen und 45 Mann vor Ort, um die Ölspuren abzubinden, den Diesel aus den Schächten abzupumpen und die Einläufe zur Steinach abzudichten, wie vor Ort vom Neuffener Feuerwehr-Zugführer Veith Probst zu erfahren war. Neben drei Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr Neuffen war der Gefahrgutzug der Nürtinger Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen beim Einsatz beteiligt. Auch eine Spezialfirma für Tankschutz und Umwelttechnik war beim Absaugen aus den Schächten mit beteiligt. Der Neuffener Feuerwehr-Kommandant und Einsatzleiter Frank Höfle wartete am gestrigen Abend noch auf das Eintreffen eines Vertreters des Wasserwirtschaftsamtes vom Landratsamt Esslingen, um das weitere Vorgehen nach dem Eintritt des Kraftstoffs ins Gewässer zu besprechen. Wie viel Diesel in die Steinach gelangte, war gestern noch nicht klar. lcs/Foto: Selle

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

UNTERENSINGEN (lp). Übermüdung dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 313 bei Unterensingen gewesen sein. Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Audi-A4-Fahrer von Nürtingen kommend in Richtung Wendlingen und geriet wohl aufgrund…

Weiterlesen

Drogenhandel aufgedeckt

NÜRTINGEN (lp). Gegen einen 25-Jährigen aus Nürtingen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei wegen unerlaubten Handels mit Kokain und Marihuana in größeren Mengen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Im Zuge von Ermittlungen…

Weiterlesen

Brand in Wendlinger Bäckerei

WENDLINGEN (lp). Ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Bäckerei am Sonntagabend in der Höhenstraße gewesen sein. Kurz vor 19 Uhr wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, dass es in der Bäckerei brennen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen