Schwerpunkte

Blaulicht

25-Jährige aus Schlaitdorf vermisst

01.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHLAITDORF (lp). Die Polizei sucht nach der 25 Jahre alten Katharina Manz aus Schlaitdorf, die seit Mittwochmorgen vermisst wird. Die Vermisste hatte in den frühen Morgenstunden ihre Wohnung verlassen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verliefen ergebnislos. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss in Betracht gezogen werden, dass sich Frau Manz in einer hilflosen Lage befinden könnte. Katharina Manz ist etwa 170 Zentimeter groß, schlank, hat braune Augen und schulterlange dunkle Haare, die meist zu einem Pferdeschwanz gebunden sind. Frau Manz trägt eine schwarze Brille und vermutlich eine helle, leinenfarbene, lange Hose und ein schwarzes Top. Katharina Manz ist mit einem orangenen Suzuki Swift mit dem amtlichen Kennzeichen ES-KM 6794 unterwegs. Wer die Vermisste oder den orangefarbenen Suzuki Swift gesehen hat oder Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (07 11) 3 99 00 bei der Kriminalpolizei Esslingen oder dem Polizeirevier Nürtingen Telefon (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

UPDATE 6. Juli 2020: Die vermisste 25-jährige Frau wurde am Samstag wohlbehalten gefunden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

WALDDORFHÄSLACH (lp). Schwere Verletzungen hat sich eine 55-jährige Pedelec-Fahrerin am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf einem Feldweg in Verlängerung des Reichenbachwegs zugezogen. Gegen 21.20 Uhr war die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem geschotterten Abschnitt des Weges unterwegs und…

Weiterlesen

Fahrzeugbrand vor Feuerwache

REUTLINGEN (lp). Ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand im Motorraum eines Ford am Montagabend in der Gustav-Werner-Straße. Die 42-jährige Fahrerin bemerkte gegen 17.30 Uhr, dass es während der Fahrt aus dem Motorraum ihres Wagens zu qualmen begann und hielt an. Zufälligerweise…

Weiterlesen

Autos aufgebrochen

METZINGEN (lp). Nach einem etwa 30 bis 40 Jahre alten Mann, der im Verdacht steht, am frühen Dienstagmorgen in der Michael-Herr-Straße und in der Friedrich-Sprandel-Straße jeweils ein Auto aufgebrochen zu haben, fahndet das Polizeirevier Metzingen. Gegen 3.45 Uhr bemerkte die Ehefrau eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen