Blaulicht

16 von 18 Lkw beanstandet

28.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Bei einer mehrstündigen Kontrolle des gewerblichen Güterkraftverkehrs mussten am Donnerstag mehrere Lkw und deren Fahrer von der Polizei beanstandet werden. An der zwischen acht und 13 Uhr im Herrenlandweg eingerichteten Kontrollstelle nahm das Verkehrskommissariat Esslingen mit Unterstützung des Präsidiums Einsatz insgesamt 18 Fahrzeuge genau unter die Lupe. Dabei stellten die Beamten bei 16 der kontrollierten Lkw unter anderem Verstöße gegen die Sozialvorschriften im Bereich der Lenk- und Ruhezeiten, mangelnde Ladungssicherung oder Verstöße gegen europäische Transportvorschriften fest. Besonders aufgefallen war den Beamten ein Sattelzug mit slowenischer Zulassung, der über acht Tonnen Gefahrgut geladen hatte und dessen Fahrer auf dem Weg von Frankreich nach Italien war. Neben der nicht ausreichenden Ladungssicherung der umweltgefährdenden Stoffe waren am Auflieger zudem zwei Bremsscheiben gebrochen und die Radbremsen ohne Funktion. Dem Fahrer wurde bis zur vollständigen, mehrere Stunden dauernden Reparatur der Bremsen die Weiterfahrt untersagt. Von ihm wurden 1000 Euro als Sicherheitsleistung erhoben. Insgesamt wurden Sicherheitsleistungen in Höhe von 4500 Euro festgesetzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Frau lebensgefährlich verletzt

ESSLINGEN (lp). Eine 91-jährige Frau hat am Donnerstagmittag in Liebersbronn lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Fußgängerin lief gegen 13.25 Uhr auf dem Gehweg der Liebersbronner Straße (K 1214) und kam nach aktuellem Kenntnisstand ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Zeitgleich parkte ein 78…

Weiterlesen

Schwerer Unfall auf B 313 bei Unterensingen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am frühen Donnerstagmorgen auf der B 313 ereignet. Ein 22-Jähriger befuhr gegen 2.40 Uhr mit einem VW Multivan die Bundesstraße von Nürtingen kommend in Richtung Plochingen. Etwa 200 Meter der Fahrbahnverengung vor einer Baustelle kollidierte das Fahrzeug aus…

Weiterlesen

Mit Hausschlüssel eingebrochen

OSTFILDERN-KEMNAT (lp). Mittels einem vor dem Haus versteckt deponierten Schlüssel, verschaffte sich ein unbekannter Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Zutritt zu einem Wohnhaus im Ortsteil Kemnat. Während die Bewohner schliefen, betrat der Einbrecher zwischen 22 und 4.15 Uhr das…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen