Schwerpunkte

Blaulicht

15-Jährige belästigt

21.08.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Sonntagabend stieg eine 15-Jährige in Bempflingen in den Zug nach Nürtingen ein. Ein bislang unbekannter Mann setzte sich neben die Jugendliche, umarmte und küsste sie, obwohl sie ihm sagte, dass er das lassen solle. Am Bahnhof Nürtingen stieg die Schülerin aus und ging durch die Unterführung zur Plochinger Straße. Der Unbekannte war ihr gefolgt und packte sie bei den dortigen Fahrradabstellplätzen am Arm und zog sie in ein Gebüsch. Währenddessen näherten sich mehrere junge Männer, die den Vorfall mitbekamen und der 15-Jährigen zu Hilfe kamen. Zwischen den Zeugen und dem Unbekannten entstand ein Streit, den die Jugendliche zur Flucht ausnutzte. Sie kann den Täter wie folgt beschreiben: Er ist circa 180 Zentimeter groß und etwa 30 bis 35 Jahre alt. Der Mann hat eine kräftige sportliche Statur und kurze schwarze, zur Seite gegelte Haare. Der Gesuchte war komplett schwarz gekleidet und hatte eine braune Umhängetasche bei sich. Auffällig an ihm ist eine Narbe neben dem linken Auge sowie eine Tätowierung in Schriftform auf dem rechten Unterarm. Es dürfte sich um einen Araber handeln. Hinweise nach unter Telefon (0 70 22) 9 22 40. Weiterhin werden die Zeugen, die der Jugendlichen zu Hilfe kamen, gebeten, sich zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einkaufskorb gestohlen

WEILHEIM (lp). Ein Unbekannter hat am Montagabend zwischen 18.40 und 18.50 Uhr in der Kirchheimer Straße einer 45-Jährigen ihren Einkaufskorb entrissen. Wie erst im Laufe des Dienstags bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, war die Frau zu Fuß unterwegs, als sich ihr der Täter unerkannt…

Weiterlesen

Unfall auf der B10 bei Esslingen

ESSLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag auf der B 10 entstanden. Eine 23-Jährige war gegen 15.50 Uhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufszentrums in Weil bemerkte sie zu…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Dealer in Nürtingen festgenommen

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 34-Jährigen aus Nürtingen. Der bereits einschlägig vorbestrafte und wegen gleich gelagerter Delikte unter Bewährung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen