NTZ+ Nürtingen

Impfkampagne der Malteser im Kreis Esslingen endet

Auch der Stützpunkt in Nürtingen schließt am Freitag. Die Malteser im Kreis ziehen eine positive Bilanz. Künftig sollen die Anti-Corona-Vakzine ausschließlich von den Hausärzten verabreicht werden.

Die Malteser verabreichten tausende von Corona-Impfungen an verschiedenen Standorten. Archivfoto: Holzwarth

Am Anfang fehlte der Impfstoff, dann wurden weit mehr als 200 000 Menschen im Kreis Esslingen mit einer Impfung vor einem schwerwiegenden Verlauf einer Corona-Infektion möglichst gut geschützt. An diesem Freitag endet nun in der Region eine in der Geschichte der Bundesrepublik einmalige Impfkampagne – der Impfstützpunkt in der Nürtinger Heiligkreuzstraße 12 öffnet von 11 bis 14.15 Uhr und von 15 bis 18.15 Uhr zum letzten Mal seine Pforten. Wenn der Impfstützpunkt geschlossen ist, werden die Einsatzkräfte der Malteser Neckar-Alb nochmals anpacken ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite