Schwerpunkte

Nürtingen

Zukunftsökonomie: Neuer Studiengang der Nürtinger HfWU vereint Ökonomie und Ökologie

09.06.2022 05:30, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Studiengang Zukunftsökonomie ersetzt künftig die Volkswirtschaftslehre an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Professor Dr. Christian Arndt erklärt, warum es für Planet und Wirtschaft essenziell ist, Ökologie und Ökonomie nicht als Widerspruch zu sehen.

Der neue Studiengang will Okönomie und Ökologie vereinen. Foto: Adobe Stock
Der neue Studiengang will Okönomie und Ökologie vereinen. Foto: Adobe Stock

NÜRTINGEN. Klimakrise und Nachhaltigkeit, Globalisierung und Digitalisierung: Diese Problemfelder beschäftigen die Gesellschaft – und werden sie künftig beschäftigen. „Zukunftsherausforderungen“ nennt sie Christian Arndt. Der Volkswirtschafts-Professor leitet zusammen mit seiner Kollegin Ulrike Berger-Kögler an der HfWU den neuen Studiengang Zukunftsökonomie. Dieser Name ist Programm: Diese Herausforderungen der Zukunft und die Ökonomie sollen unter einen Hut gebracht werden.

Zeitung in der Grundschule

Weitere Nachrichten aus Zeitung in der Grundschule Alle Nachrichten aus Zeitung in der Grundschule