Schwerpunkte

Region

Grabenstetter Steige wird voll gesperrt

23.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am Montag, 27. Juni, mit der Sicherung einer Hangrutschung im Zuge der L 1211, Grabenstetter Steige. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Samstag, 9. Juli, dauern. Die hangseitige Böschung der L 1211 wird auf etwa 20 Metern mit einem Drahtseilnetz und Felsnägeln gesichert. Für die Baumaßnahme ist aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes für die gesamte Bauzeit eine Vollsperrung der L 1211 zwischen Grabenstetten und der B 465 erforderlich.

Die nördliche Umleitung verläuft ab Owen über die L 1210 nach Beuren, dann über die K 1262 nach Erkenbrechtsweiler und anschließend über die K 1262, K 6759 und L 211 nach Grabenstetten. Die südliche Umleitung erfolgt über die Gutenberger Steige B 465 bis zur K 6704. Über die K 6704 und L 252 nach Römerstein und von Römerstein über die K 6758 nach Grabenstetten.

Das Land investiert mit der Maßnahme rund 90 000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur. pm

Baustellen und Sperrungen

Nürtinger Böllatstraße wird gesperrt

NÜRTINGEN. Von Montag, 8. August bis Freitag, 12. August, werden in der Böllatstraße in Neckarhausen im Bereich zwischen den Hausnummern 11/1 und 17 mehrere Schachtabdeckungen ausgetauscht. Das teilt die Stadt Nürtingen mit. Dazu wird der Bereich für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen