Schwerpunkte

Region

B 312 bei Bempflingen wird halbseitig gesperrt

27.06.2022 15:44, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wegen einer Brückensanierung wird die Bundesstraße ab Juli gesperrt.

Symbolbild: NZ-Archiv
Symbolbild: NZ-Archiv

Das Regierungspräsidium Stuttgart setzt ab Montag, 4. Juli, auf der B 312 zwischen den Anschlussstellen Riederich und Bempflingen eine Brücke instand. Für die Bauarbeiten muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden, wobei die B 312 in Fahrtrichtung Stuttgart durchgehend befahren werden kann. Ende der Sperrung ist laut Regierungspräsidium voraussichtlich Ende Oktober.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Metzingen wird ab der Anschlussstelle Neckartailfingen über die B 297 nach Mittelstadt und von dort über die L 374 zur Anschlussstelle Riederich umgeleitet. Zusätzlich zur ausgeschilderten Hauptumleitung über Neckartenzlingen und Mittelstadt werden auch überörtliche Umleitungsempfehlungen über die B 27 Stuttgart – Reutlingen sowie über die B 313 Nürtingen – Metzingen ausgeschildert. Des Weiteren muss die unter der Brücke verlaufende Kreisstraße K 1238 zeitweise halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt dort durch eine Ampel. pm

Baustellen und Sperrungen

Nürtinger Böllatstraße wird gesperrt

NÜRTINGEN. Von Montag, 8. August bis Freitag, 12. August, werden in der Böllatstraße in Neckarhausen im Bereich zwischen den Hausnummern 11/1 und 17 mehrere Schachtabdeckungen ausgetauscht. Das teilt die Stadt Nürtingen mit. Dazu wird der Bereich für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen