Schwerpunkte

Sport

Gute Aussichten auf eine Medaille für Larissa Gaiser

05.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Speedskating: Larissa Gaiser vom TSGV Großbettlingen spricht im Interview über ihren Start bei den World Games in Birmingham/USA.

Vergangenen Mittwoch war es so weit: Speedskaterin Larissa Gaiser vom TSGV Großbettlingen flog mit Laethisia Schimek, Simon Albrecht (beide Groß-Gerau) und Nils Bühnemann (Halle) zu den World Games. Die vier Sportlerinnen und Sportler hatten sich bei der WM in Kolumbien im vergangenen November für die Wettkämpfe im amerikanischen Birmingham qualifiziert. Gaiser hatte beim bisher größten Erfolg ihrer Karriere dort die deutschen Fahnen hochgehalten und drei Top-Ten-Platzierungen geholt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Härtetest für FC Frickenhausen und TSV Oberensingen auf den Fildern

Fußball-Landesliga: In der Landesliga steht die erste englische Woche auf dem Spielplan. Für den FC Frickenhausen geht es nach Bonlanden und die TSV Oberensingen tritt beim TV Echterdingen an.

Zwei Spiele, null Punkte und 0:4 Tore, der Saisonauftakt des FC Frickenhausen in der Landesliga, Staffel 2 lief alles andere als…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten