Schwerpunkte

Sport

FC Frickenhausen wehrt sich gegen eine Untergangsstimmung

30.09.2022 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Trotz der anhaltenden sportlichen Misere sprechen die Verantwortlichen beim FC Frickenhausen weiterhin von der möglichen Wende und dem Klassenverbleib. „Das Potenzial ist da“, sagt der Sportliche Leiter Carlo Creco vor dem nächsten Härtetest beim TSV Buch.

Versucht seiner Mannschaft von außen zu helfen: FCF-Trainer Jochen Uhl (links). Foto: Treutner
Versucht seiner Mannschaft von außen zu helfen: FCF-Trainer Jochen Uhl (links). Foto: Treutner

Je größer der Rückschlag, desto schwieriger ist es, die Ruhe zu bewahren. Doch genau das scheint dieser Tage die oberste Maxime bei den Fußballern des FC Frickenhausen zu sein. Der Club aus dem Neuffener Tal schließt die eigenen Reihen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport

TSV Zizishausen am Scheideweg

Handball: Vor dem Spiel gegen den SV Leonberg/Eltingen ist bei Württembergligist TSV Zizishausen nun der Klassenerhalt das ausgegebene Ziel. Die Verantwortlichen fordern einen Sinneswandel.

Seit vergangenem Sonntag ist der TSV Zizishausen Tabellenletzter der Württembergliga. Beim vorherigen Schlusslicht SKV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten