Schwerpunkte

Nürtingen

Talentschmiede: HfWU-Professor wird von WiWi-Media geehrt

15.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Stefan Detscher von der HfWU wird von WiWi-Media geehrt.

NÜRTINGEN. Professor Stefan Detscher, Leiter Digital Business Institute & School an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU), wurde im Sommersemester 2022 mit der Prämierung „Talentschmiede“ für die Förderung von Nachwuchstalenten von WiWi Talents der WiWi-Media AG ausgezeichnet.

Mit dem Digital-MBA- und Studienprogramm der Digital Business School an der HfWU soll Fach- und Führungskräften die Möglichkeit geben werden, sich persönlich und beruflich weiterzubilden. Dabei werden auch die Top-Leistungen der Studierenden gefördert. Für die Förderung begabter Management-Nachwuchskräfte erhält Stefan Detscher die Auszeichnung „Talentschmiede“. Die Prämierung würdigt Professorinnen und Professoren, die ihren Nachwuchs fördern und so dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Mit dem Hochbegabtenprogramm fördert die WiWi Media AG zweimal jährlich in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft die begabtesten Management-Nachwuchskräfte.

Das WiWi-Talents-Programm wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachbereiche ideell zu unterstützen und die überregionale Vernetzung zwischen Unternehmen und dem Fach- und Führungskräftenachwuchs voranzubringen. hfwu

An der Digital Business School der HfWU Nürtingen-Geislingen sind aktuell noch Plätze für den Digital-MBA-Start im Wintersemester 2022/23 verfügbar.

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit