Schwerpunkte

Kultur

Lieder von Gershwin und Bernstein

07.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN. In der Sammlung Domnick steht am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr ein beschwingtes Konzert auf dem Programm. Die Sopranistin Inger Torill Narvesen und die Pianistin Maria Kiosseva präsentieren eine Auswahl ihrer Lieblingsstücke: Klassiker und Perlen des amerikanischen Song-Repertoires. Unter dem Titel „Once upon a time . . . on Broadway“ werden unter anderem unvergänglich schöne Songs von George Gershwin und Leonard Bernstein erklingen.

Inger Torill Narvesen
Inger Torill Narvesen

Die Sopranistin Inger Torill Narvesen wurde in Norwegen geboren. Sie studierte Gesang und Pädagogik an der Universität Stavanger. Anschließend studierte sie in Berlin und an der Hochschule für Musik Stuttgart im Studiengang Master Oper. Sie erhielt 2012 den Ersten Preis der Elblandfestspiele 2012 und war 2016 Stipendiatin der Bayreuther Festspiele. Sie tritt auf internationalen Bühnen auf. Die deutsch-bulgarische Pianistin Maria Kiosseva tritt bei Festivals und in Konzerten in Europa, Asien und in den USA auf. Seit 2008 hat sie einen Lehrauftrag an der Stuttgarter Hochschule für Musik und darstellende Kunst. pm

Um Anmeldung wird gebeten: telefonisch unter (0 70 22) 5 14 14 oder per Mail an stiftung@domnick.de.

Kultur