Schwerpunkte

Blaulicht

Schwer verletzter Radler

15.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN. Mit schweren Verletzungen ist ein 42-Jähriger am Donnerstagvormittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Zwei Zeugen entdeckten den am Boden liegenden Schwerverletzten gegen 7.10 Uhr auf einem Radweg in Verlängerung der Körschtalstraße. Offenbar war der Mann zuvor mit seinem Fahrrad gestürzt. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt. Das Polizeirevier Filderstadt die Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger nach Schusswechsel in Esslingen festgenommen

ESSLINGEN. Nach der Auseinandersetzung mit einem Schusswechsel unter mehreren jungen Männern am Abend des 5. September 2022 in Esslingen-Mettingen wurde nun ein 21-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Gegen den Mann, der sich seit Samstag in Untersuchungshaft befindet, wird wegen eines versuchten…

Weiterlesen

Tödlicher Verkehrsunfall bei Kirchheim

KIRCHHEIM. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen zwischen Jesingen und Holzmaden ereignet. Ein Mensch verlor dabei sein Leben. Nach aktuellem Kenntnisstand der Verkehrspolizei war ein Hyundai-Fahrer kurz vor 6 Uhr auf der L 1200 in Richtung Kirchheim unterwegs, als der Wagen aus…

Weiterlesen

Kind unsittlich berührt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Gegen einen 49 Jahre alten Mann, der am Dienstagmittag mehrere Kinder belästigt haben soll, ermittelt der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen. Der Mann begab sich gegen 13.30 Uhr zum Neuen Markt, wo sich mehrere Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 15…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit