Schwerpunkte

Reportage

Weihnachtsplatten on the Rock!

18.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Stuttgarter Kabarettist und Plattensammler Bruno Schollenbruch kramt in seiner musikalischen Schatzkiste.

Alle Jahre wieder tönet durch die Lüfte froher Schall: Eine beachtliche Auswahl an entsprechenden Tonträgern nennt Bruno Schollenbruch sein Eigen. Fotos: Saskia Brettel
Alle Jahre wieder tönet durch die Lüfte froher Schall: Eine beachtliche Auswahl an entsprechenden Tonträgern nennt Bruno Schollenbruch sein Eigen. Fotos: Saskia Brettel

Jedes Jahr, wenn sich im September die Regale der Supermärkte mit Spekulatius, Marzipan und Printen füllen, werde ich ganz kribbelig. Dann geht’s ans drei Meter hohe Schallplatten-Regal, wo die Weihnachts-LPs von A bis W, von Herb Alpert und Art Garfunkel bis Wilson Phillips, die Aufnahmen der Beach Boys und The Mamas & The Papas, stehen. Oder an die CD-Kisten mit ein paar Hundert Exemplaren Christmas-Rock-’n’-Roll: mal von Solisten, mal von Gruppen, auf Englisch, Deutsch oder in lateinamerikanischen Sprachen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Reportagen