Schwerpunkte

Region

Einhaltung der Corona-Verordnung in Gaststätten wird kontrolliert

19.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: Symbolbild, NZ-Archiv
Foto: Symbolbild, NZ-Archiv

Das Landessozialministerium kündigt für kommenden Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, verstärkte Kontrollen in Gaststätten, Restaurants und Cafés an. Die Mitarbeiter der Ortspolizeibehörden im ganzen Land würden dann die Einhaltung der Corona-Verordnung überprüfen. Im Einzelfall würden sie dabei auch von der Landespolizei unterstützt. Damit, so das Ministerium in einer Pressemitteilung, solle auf die Einhaltung der Corona-Verordnung aufmerksam gemacht werden. Mit der neuen Corona-Verordnung, die am vergangenen Freitag in Kraft getreten ist, ermögliche das Land weitere Freiheiten – etwa mit dem 2-G-Optionsmodell für Geimpfte und Genesene, das auch in der Gastronomie angewendet werden könne. „Wir müssen sicherstellen, dass Gastwirte die Impf- oder Genesenennachweise auch tatsächlich kontrollieren und die Kontaktdaten erheben. Nur dann kommen wir sicher durch den Herbst und Winter“, so Minister Lucha. pm

Coronavirus Artikelsammlung