Volleyball

TG verpatzt den Rundenstart

05.10.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen verlieren 1:3 in Horgenzell.

Überzeugte: Sarah Kleinhansl Foto: TGN
Überzeugte: Sarah Kleinhansl Foto: TGN

Schlusspfiff, 1:3, keine Punkte: Den Saisonauftakt beim Auswärtsspiel in Horgenzell hatten sich die Oberliga-Volleyballerinnen der TG Nürtingen ganz anders vorgestellt. „Es ist einiges zusammengekommen. Einige Leistungsträgerinnen sind ausgefallen“, sagte TG-Trainer Robert Siegel nach dem Spiel. „Aber ich hatte uns trotzdem einen Sieg zugetraut. Wir haben dann aber anderthalb Sätze gebraucht, um richtig ins Spiel zu finden. Das ist viel zu lange. Da haben wir viel Kraft gelassen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Volleyball

Der SG-Lauf ist beendet

Volleyball: Neckar-Teck III verliert erstmals, bleibt aber Bezirksliga-Primus.

Der Doppel-Heimspieltag begann für die Bezirksliga-Volleyballer der SG Volley Neckar-Teck mit einer 2:3 (22:25, 25:20, 21:25, 26:24, 11:15)-Niederlage gegen die SV Esslingen II. Im zweiten…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten