Tischtennis

Lehrgeld bezahlt

08.10.2020 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Frickenhausen unterliegt Nabern

Die Damen von Tischtennis Frickenhausen II mussten in ihrem ersten Spiel in der Landesliga beim SV Nabern gleich gegen einen Kandidaten für die vorderen Platzierungen antreten. Mit 4:8 zahlte das junge Team prompt noch Lehrgeld.

In der Bezirksliga ist auch der SV Reudern mit einer Niederlage gestartet. Der TSV RSK Esslingen war zu stark für Nathalie Wiedmann und Co.

Landesliga

Die zweite Mannschaft von TT Frickenhausen tritt nach dem Abstieg aus der Verbandsklasse in dieser Saison in der Landesliga an. Für die junge Truppe ist auch das noch eine große Herausforderung, was sich gleich im ersten Spiel der Saison beim stark eingeschätzten Bezirkskonkurrenten SV Nabern gezeigt hat. Mit 4:8 verloren die Frickenhäuserinnen. Für die Punkte sorgten dabei Lilli Fromm und Stephanie Hamacher. Fromm war im Einzel gleich doppelt gegen Viviane Schnell und Svenja Maurer erfolgreich. Hamacher siegte ebenfalls gegen Maurer. Den vierten Punkt holten die beiden Frickenhäuserinnen im Doppel. Enya Abler und Birgit Wieland gingen dagegen leer aus. Für die Nabernerinnen punktete vor allem Ana Ladan. Sie war in Einzel und Doppel an diesem Tag nicht zu bezwingen und sorgte für vier Punkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Tischtennis

Markus Henzler lässt TT erstmals jubeln

Tischtennis-Landesklasse: In einem echten Krimi bleibt den Zuschauern phasenweise fast die Spucke weg, am Ende feiern die Frickenhäuser einen 9:7-Erfolg in Wendlingen. Neckartenzlingen klettert mit knappem Sieg in Oberesslingen auf Platz zwei. Spitzenreiter Aichtal siegt zu glatt.

Mit seinem 9:0-Erfolg gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten