TG Nürtingen

Verstärkung für die TG Nürtingen

25.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Frauen-Zweitligist erweitert seine medizinische Betreuung.

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen können auch in der Saison 2022/23 auf Rückhalt der Sportklinik Stuttgart zählen. Zudem wird das Team durch Physiotherapeut Patrick Walker unterstützt. „Es ist gut zu wissen, dass unsere Spielerinnen medizinisch gut beraten und versorgt werden“, sagt der Sportliche Leiter Philipp Henzler. Auch wenn man natürlich hofft, verletzungsfrei durch die Saison zu gehen, ist für den Fall der Fälle vorgesorgt.“ Mit den Teamärztinnen Leonie Oßwald und Kathleen Andrä wurde für den Verletzungsfall vorgesorgt. „Die Sportklinik Stuttgart ist bereits seit vielen Jahren unser Partner und wir freuen uns sehr darüber, dass diese Partnerschaft fortgeführt wird. Die Spielerinnen sind somit in sehr guten Händen“, erklärt Abteilungsleiter Gunnar Fischer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Handball