Handball

Mit reichlich Rückenwind gen Norden

29.04.2022 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen gastiert morgen beim Aufsteiger MTV Heide, bei dem nach einer ziemlich verkorksten Saison kommende Runde ein großer Schnitt ansteht. Neben dem Trainer werden auch einige Spielerinnen den Verein verlassen.

Nach der Saison wird Delia Cleve bekanntlich kürzertreten, morgen steht für die TG-Spielführerin noch mal eine weite Reise an. Foto: Ralf Just
Nach der Saison wird Delia Cleve bekanntlich kürzertreten, morgen steht für die TG-Spielführerin noch mal eine weite Reise an. Foto: Ralf Just

Es war nicht die Saison des MTV Heide, so viel steht bereits fünf Spieltage vor Saisonende beim Aufsteiger fest. Einen Mittelfeldplatz hatte sich dieser vor der Runde in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga vorgenommen, Ende April 2022 liegt aber auch der Klassenverbleib nur noch theoretisch im Bereich des Machbaren für den Verein aus der Marktstadt im Nordseewind. Sechs Punkte Rückstand hat der MTV aktuell auf den rettenden Platz 13, Trainer Helge Thomsen diesen spätestens nach der 26:30-Niederlage vergangenen Samstag im Kellerduell in Wuppertal abgeschrieben. „Wir haben keine großen Ambitionen mehr“, sagt Thomsen vor dem morgigen Gastspiel der TG Nürtingen im Sportzentrum Hemmingstedt (17 Uhr).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Handball

Zweitligist TG Nürtingen startet in die Vorbereitung

14 Spielerinnen begrüßte Cheftrainer Simon Hablizel (Zweiter von rechts) am Montagabend beim Trainingsauftakt der TG Nürtingen für die neue Saison 2022/23. Auf die Zweitliga-Handballerinnen wartet in den kommenden Wochen ein strammes Programm. „Die Mädels werden ins Schwitzen kommen. Wir müssen gleich von Beginn an richtig Gas geben und uns…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten