Handball

Drin bleiben ist das oberste Gebot beim TSV Zizishausen

16.09.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Klassenverbleib heißt das Ziel des TSV Zizishausen in der Verbandsliga, Staffel 2 der Frauen. Mit einer sehr jungen Truppe, deren Verstärkung sich ausschließlich aus der Jugend von Rot-Weiß Neckar rekrutiert, soll das Vorhaben realisiert werden.

Mit einer guten Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen will der TSV Zizishausen die hinteren Ränge meiden. Hinten von links: Trainerin Sabine Deeg, Viviene Höck, Melanie Schietinger, Cara Hermann, Kathrin Schnirzer, Karen Egner, Lilly Kehrer; vorne von links: Isabell Grübl, Teresa Müller, Nina Rapp, Cecilia Siedle, Lisa Grübl; es fehlen: Maximiliane Watz, Lea Götz, Jennifer Flad, Kyra Klein, Rosie Nannt, Jemima Reines, Lisa Haußmann, Leonie Koch, Trainer Dieter Deeg. Foto: TSVZ
Mit einer guten Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen will der TSV Zizishausen die hinteren Ränge meiden. Hinten von links: Trainerin Sabine Deeg, Viviene Höck, Melanie Schietinger, Cara Hermann, Kathrin Schnirzer, Karen Egner, Lilly Kehrer; vorne von links: Isabell Grübl, Teresa Müller, Nina Rapp, Cecilia Siedle, Lisa Grübl; es fehlen: Maximiliane Watz, Lea Götz, Jennifer Flad, Kyra Klein, Rosie Nannt, Jemima Reines, Lisa Haußmann, Leonie Koch, Trainer Dieter Deeg. Foto: TSVZ

„Die Liga ist ein bisschen eine Wundertüte“, sagt Zizishausens Trainer Dieter Deeg in Erwartung vieler unbekannter Gegner in der neuen Saison in der Verbandsliga. Es wird sicher keine leichte Saison für die Frauen des TSV Zizishausen, nachdem mit den Abgängen von Sara Lehner (macht ein Auslandssemester) sowie von Johanna Noack und Melani Klaric (beide wechseln in die eigene zweite Mannschaft) doch einiges an Erfahrung verloren geht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Handball