Handball

Der TSV Köngen blickt optimistisch nach oben

16.09.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Der TSV Köngen will in der Staffel 2 der Frauen-Verbandsliga vorne mitmischen „Wir möchten an die Tür der Württembergliga anklopfen“, kündigt der sportliche Leiter Toni Thomaser an. Ein Grund für den Optimismus sind auch die Neuzugänge, die als echte Verstärkungen gelten.

Mit einer Woche Verspätung startet der TSV Köngen in die Saison. Vorne von links: Miriam Panne, Luca Hiller, Anna Rehm, Sophia Geiss, Patrizia Hagelmayer, Annika Klein; hinten von links: Co-Trainerin Nadine Herzog, Belén Rehm, Gabriele Mitranic, Chiara Stuttfeld, Christine Waalkens, Alicia Kiedaisch, Trainer Johannes Martin. Es fehlen: Anna Klingler, Sophia Thomaser, Cathleen Dimitrijevic. Foto: TSVK
Mit einer Woche Verspätung startet der TSV Köngen in die Saison. Vorne von links: Miriam Panne, Luca Hiller, Anna Rehm, Sophia Geiss, Patrizia Hagelmayer, Annika Klein; hinten von links: Co-Trainerin Nadine Herzog, Belén Rehm, Gabriele Mitranic, Chiara Stuttfeld, Christine Waalkens, Alicia Kiedaisch, Trainer Johannes Martin. Es fehlen: Anna Klingler, Sophia Thomaser, Cathleen Dimitrijevic. Foto: TSVK

„Ich bin froh, dass es wieder losgeht – und das vor Zuschauern“, freut sich Köngens Trainer Johannes Martin auf die neue Saison. Für ihn selbst ist es die zweite Spielzeit in Köngen, wobei die erste ja bekanntlich schon nach zwei Punktspielen abgebrochen werden musste. Und bevor es jetzt richtig losgeht, müssen er und seine Schützlinge allerdings noch eine Woche Geduld haben, denn am ersten Spieltag der Staffel 2 der Verbandsliga, in der elf Mannschaften antreten, sind die Köngenerinnen spielfrei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Handball