Fussball

Torhungriger TVN

18.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Zum Auftakt des fünften Spieltags im Bezirks-Oberhaus feierte der TV Neidlingen gestern Abend beim FC Rechberghausen ein veritables Schützenfest und kletterte zumindest für zwei Nächte auf Rang vier. Gleich ein halbes Dutzend Tore schenkten die Jungs von Spielertrainer Patrick Kölle den wie ein Absteiger auftretenden Gastgebern ein. Die Gäste vom Reußenstein waren vom Anpfiff weg klar besser und präsentierten sich im ersten Durchgang eiskalt: Drei Chancen, drei Tore. Steffen Kuch (15.), der überragende und nie zu haltende Alexander Persch (27.) und Dennis Heilemann mit dem schönsten Tor des Abends aus über 30 Metern Torentfernung in den Winkel (32.) sorgten für die 3:0-Pausenführung des TVN. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können, doch nach der Pause ließen die Neidlinger einige sehr gute Möglichkeiten ungenutzt und Heilemann traf zudem nur die Latte (68.). Lukas Pflüger (51., 90.) und Pascal Hartmann (60.) legten allerdings noch dreimal nach. Der Ehrentreffer zum 1:6-Endstand durch einen von Steffen Ertinger verwandelten Foulelfmeter war nur ein Schönheitsfehler (90.+2). uba

Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit