Fussball

SGEH nach 3:1-Auswärtssieg jetzt schon Fünfter

27.09.2021 05:30, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Spitzenreiter FC Eislingen siegt ohne Mühe gegen Rechberghausen mit 3:0 . Auch der Höhenflug des FV Plochingen hält an. Die Elf von Trainer Morisco ist nach einem 2:0-Erfolg in Nellingen auf Platz zwei geklettert. Ein Torfestival sehen die Zuschauer an der Jesinger Allee, wo sich der VfL Kirchheim mit 5:4 gegen Faurndau durchsetzte.

Hakan Demir (in Blau) im Luftduell mit Neidlingens Fabian Latzko. Die SGEH hat sich unterm Reußenstein drei weitere Punkte gesichert. Foto:: Ralf Just
Hakan Demir (in Blau) im Luftduell mit Neidlingens Fabian Latzko. Die SGEH hat sich unterm Reußenstein drei weitere Punkte gesichert. Foto:: Ralf Just

Während der TSV Weilheim gegen den FC Donzdorf nach einer 2:0-Führung den ersten Saisonsieg verpasst hat und Letzter bleibt, darf der FV Neuhausen jubeln: Die Truppe von den Fildern feierte den ersten „Dreier“ in der noch jungen Spielzeit beim 1:0 gegen den FC Esslingen. Nach wie vor im Tabellenkeller ist der TSV Jesingen. Gestern unterlagen die „Gerstenklopfer“ mit 0:2 beim FTSV Kuchen. Bereits am Freitagabend trennten sich der TSV Neckartailfingen und die SPV 05 Nürtingen mit einem 2:2-Remis (wir berichteten).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit