Fussball

Mamanzougou mit dem Dosenöffner

06.09.2021 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die SPV 05 Nürtingen feiert gegen den TV Nellingen dank eines Doppelpacks des eingewechselten Angreifers den ersten Saisonsieg. Auch der SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang gelingt durch ein Tor zwei Minuten vor Schluss der erste Dreier.

Entschlossen in den Zweikämpfen: Die SPV 05 Nürtingen (in Rot) setzt sich gegen Nellingen durch und feiert den ersten Sieg. Foto: Jürgen Holzwarth
Entschlossen in den Zweikämpfen: Die SPV 05 Nürtingen (in Rot) setzt sich gegen Nellingen durch und feiert den ersten Sieg. Foto: Jürgen Holzwarth

Nazifou Mamanzougou bringt die SPV 05 Nürtingen nach seiner Einwechslung auf die Siegerstraße. Die SGEH beklagt beim ersten Saisonsieg zwei verletzungsbedingte Wechsel. Der ehemalige Köngener Max Pradler sorgt für den dritten Saisonsieg des VfL Kirchheim. Der FTSV Kuchen fertigt den FV Vorwärts Faurndau ab. Der FC Esslingen und der 1. FC Eislingen liefern sich einen wilden Schlagabtausch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Zwischen Gipfelsturm und Wellenreiten

Fußball: Während für die TSV Oberensingen mit dem Hit gegen den SC Geislingen der Titelkampf in der Landesliga immer mehr Fahrt aufnimmt, sind der FC Frickenhausen und der TSV Köngen am Wochenende auf der Flucht vor der roten Zone.

Dem eifrigen Punktesammeln sei Dank. Das sonntägliche Match zwischen der TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit