Fussball

Kögler schießt die TSV Oberensingen in Ulm zum Sieg

27.09.2021 05:30, Von Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Landesligist aus Oberensingen gewinnt bei der SSG Ulm mit 1:0 und setzt seine Serie fort. Mit dem Sieg an der Donau klettern die „Sandhasen“ auf Platz drei und wahren den Anschluss zur Tabellenspitze.

TSVO-Stürmer Yannik Kögler erzielte in Ulm seinen neunten Saisontreffer.  Archivfoto: Ralf Just
TSVO-Stürmer Yannik Kögler erzielte in Ulm seinen neunten Saisontreffer. Archivfoto: Ralf Just

Die TSV Oberensingen hat in der Landesliga, Staffel 2, mit einem verdienten, aber knappen 1:0 bei der SSG Ulm den fünften Saisonsieg eingefahren. „Wir haben heute vieles richtig gemacht, unsere Leistung war deutlich besser als noch letzte Woche“, freute sich TSVO-Trainer Andreas Broß, der erneut auf Stürmer Samuel Bosler verzichten musste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Landesliga-Trio aus dem Raum Nürtingen muss reisen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Oberensingens Trainer Andreas Broß will bei Schlusslicht TSV Deizisau keinen Zentimeter von seiner zuletzt so erfolgreichen Linie abweichen. Nach drei Pleiten in Folge muss der TSV Köngen in Plattenhardt mal wieder punkten. Der FCF fährt ins Ungewisse.

Die drei Fußball-Landesligisten aus…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit