Fussball

David gegen Goliath

30.07.2021 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, WFV-Pokal, 3. Runde: Eine Woche vor dem Landesliga-Auftakt wartet auf den krassen Außenseiter FC Frickenhausen morgen Nachmittag eine Herkulesaufgabe gegen den Oberligisten SF Dorfmerkingen.

Überzeugte in den beiden WFV-Pokalspielen als Spielgestalter mit Spielfreude und guten Ideen: Kevin Nicolaci (rechts). Foto: Jürgen Holzwarth
Überzeugte in den beiden WFV-Pokalspielen als Spielgestalter mit Spielfreude und guten Ideen: Kevin Nicolaci (rechts). Foto: Jürgen Holzwarth

Zwei Spiele, zwei Siege – die Rückkehr in den Pflichtspielbetrieb haben die Landesliga-Fußballer des FC Frickenhausen mit Bravour gemeistert. Von den Ergebnissen her auf jeden Fall, aber auch spielerisch gab es bereits ansehnliche Ansätze. Jetzt aber droht das Aus im WFV-Pokal, denn morgen Nachmittag um 15.30 Uhr stellt sich in der dritten Runde mit den Sportfreunden Dorfmerkingen ein Oberligist vor. David gegen Goliath, der FCF ist krasser Außenseiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Zwei späte Tore als Entschädigung

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FC Frickenhausen und der TSV Köngen trennen sich 1:1 unentschieden. Den Gästen gehörte die erste, den Hausherren die zweite Halbzeit. FCF-Keeper Grgic hält sein Team vor der Pause im Spiel, leistet sich dann aber einen groben Patzer. Köhler gleicht aus.

„Ein müder Sommerkick“, lautete…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit