Fussball

Beide TSVO-Teams weiter

15.08.2022 05:30, Von Rudi Fritz und Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Neben der Oberboihinger Zweiten hat auch die SG Höllbach II die zweite Runde überstanden. FV 09 Nürtingen wähnt sich gegen die SGEH schon im Elfmeterschießen, scheidet aber vorher aus.

Am Boden, aber nicht ausgeschieden: die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang gestern auf dem Nürtinger Wörth. Foto: Michael Treutner
Am Boden, aber nicht ausgeschieden: die SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang gestern auf dem Nürtinger Wörth. Foto: Michael Treutner

Überraschungen gab es in der zweiten Pokalrunde hauptsächlich durch den TSV Oberboihingen II (2:1-Sieg gegen den TSV Harthausen) und die SGM Höllbach II (4:0-Sieg gegen den TSV Jesingen). Sie warfen zwei Bezirksligisten aus dem Bezirkspokal.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Fußball

TVU trägt die Handschrift von Trainer Markus Roth

Fußball-Kreisliga A 1: Unterboihinger wollen am Donnerstagabend ihren fünften Sieg einfahren.

Bislang maximale Ausbeute für den TV Unterboihingen: Aus vier Spielen holten die Rothemden in der Kreisliga A 1 zwölf Punkte und stehen damit auf Rang drei der Tabelle (die Konkurrenz hat je ein Spiel mehr) inklusive eines…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit