Basketball

Pape bleibt ein Ritter

27.05.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Die Kaderplanungen der Kirchheim Knights nehmen langsam Fahrt auf. Till Pape hat seinen Vertrag beim Basketball-Zweitligisten von der Teck um eine weitere Saison verlängert. Der gebürtige Paderborner geht damit in sein drittes Jahr bei den Rittern, bei denen sich Pape zum Schlüsselspieler entwickelt hat.

Nach der Vertragsverlängerung von Head Coach Igor Perovic folgt nun der erste Spieler und es ist direkt eine besonders wichtige Entscheidung, die die Kirchheimer verkünden können. Mit Till Pape bleibt nämlich einer der entscheidenden Akteure des Teams, das es zuletzt in die Play-offs geschafft hat, unter der Teck. „Die letzten beiden Spielzeiten waren schwierig und ich möchte unbedingt an den guten Leistungen in die Play-offs anknüpfen“, sagt Pape. „Die Situation in Kirchheim ist nahezu perfekt, um hochklassigen Basketball mit meinem Medizinstudium zu verknüpfen. Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat.“

Der 23-jährige Forward kam vor zwei Spielzeiten von Bundesligist Ulm und zeigte in der vergangenen Saison mit 9,5 Punkten und 4,8 Rebounds pro Partie gute Leistungen. In den Play-offs platzte vollends der Knoten. Mit 15 Punkten und 6,6 Rebounds hatte Pape einen wesentlichen Anteil daran, dass die Knights kurz vor dem Finale standen. „Für uns ist Till ein ganz zentraler und wichtiger Spieler“, erklärt Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 77% des Artikels.

Es fehlen 23%



Basketball

Die Knights müssen sich noch finden

Basketball: Wenn die Saison an diesem Samstag (19 Uhr) für Kirchheim Knights startet, dann wird der Zweitligist in der Pro A gleich mal ins kalte Wasser geworfen. Denn zum Saisonauftakt steht das Derby gegen die Tigers Tübingen an.

„Ein sehr schwieriges Spiel“, sagt Christoph Schmidt vor dem Derby zum Auftakt am…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten