Schwerpunkte

Sport

Konfusion genutzt

07.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline: Saskia Kotz vom TSGV Großbettlingen ist neue Deutsche Meisterin im Halbmarathon der Juniorinnen. Laura Zondler wird Dritte.

Saskia Kotz
Saskia Kotz

Riesenerfolg für Saskia Kotz vom TSGV Großbettlingen: Bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon in München holte sich die Speedskaterin verdient den Deutschen Meistertitel bei den Juniorinnen. In einem packenden Rennen über die Distanz von 21,1 Kilometer, das auf der Anlage der olympischen Ruderregatta-Strecke in Oberschleißheim ausgetragen wurde, sicherte sich Saskia Kotz die Goldmedaille. Die Bronzemedaille ging ebenfalls nach Großbettlingen, an Laura Zondler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Die TG Nürtingen braucht Punkte, egal wie

Handball: Die TG Nürtingen will am Samstag nach der dreiwöchigen Pause in der Zweiten Bundesliga der Frauen ihre jüngste Niederlagenserie gegen den bislang starken, aber von ziemlichem Verletzungspech gebeutelten Aufsteiger ESV Regensburg beenden.

Ihr schwieriges Auftaktprogramm haben die Zweitliga-Handballerinnen der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten