Schwerpunkte

Sport

Karlsruhe geschlagen, Koblenz im Visier

31.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweitligist Kirchheim testet

Viele Monate mussten die Fans der Kirchheim Knights auf Zweitligabasketball in der Sporthalle Stadtmitte verzichten. Am Samstag hatte das Warten sein Ende. Vor 100 Zuschauern absolvierten die Teckstädter ihr Vorbereitungsspiel gegen den Ligakonkurrenten aus Karlsruhe. In einer intensiven Partie übernahmen die Hausherren zum Ende des ersten Viertels das Kommando und waren zeitweise mit bis zu 18 Punkten in Führung. Eine Schwächephase zu Beginn des vierten Viertels brachte die Gäste wieder auf sechs Punkte heran, doch letztlich sicherten sich die neuformierten Knights den Sieg. Verzichten mussten die Teckstädter auf Justin Pierce und Karlo Miksic. „Es war ein gutes Testspiel. Wir haben viele Dinge gesehen, die uns nicht gefallen haben und an denen wir arbeiten müssen. Dafür sind die Tests da“, sagte Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Sport

Die TG Nürtingen braucht Punkte, egal wie

Handball: Die TG Nürtingen will am Samstag nach der dreiwöchigen Pause in der Zweiten Bundesliga der Frauen ihre jüngste Niederlagenserie gegen den bislang starken, aber von ziemlichem Verletzungspech gebeutelten Aufsteiger ESV Regensburg beenden.

Ihr schwieriges Auftaktprogramm haben die Zweitliga-Handballerinnen der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten