Schwerpunkte

Sport

Die Gäste machen kurzen Prozess

21.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Herren 30 des ETV Nürtingen liefern dem Tabellendritten der Regionalliga Südwest TC Afriso Güglingen einen harten Kampf, stehen aber bereits nach den Einzeln als Verlierer fest und müssen sich letztlich etwas zu hoch mit 2:7 geschlagen geben.

Auch Nürtingens Thomas Haller verlor erst im Match-Tie-Break.
Auch Nürtingens Thomas Haller verlor erst im Match-Tie-Break.

Die Enttäuschung hielt sich bei den Tennis-Herren 30 des ETV Nürtingen trotz der 2:7-Niederlage gegen Afriso Güglingen im letzten Saisonspiel 2021 in Grenzen. Denn bereits vor dem Spieltag in der Regionalliga Südwest stand fest, dass beide Mannschaften sowohl die Spielklasse gesichert hatten als auch kein Wörtchen im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga mitsprechen konnten. Daher war es auch aus Sicht der Nürtinger zu verkraften, dass der Teamkapitän und eigentliche Nummer drei im Team, Sebastian Hörber, verhindert war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Warten auf das große Los

Handball: Der TSV Wolfschlugen wird mit dem VfL Waiblingen in einem Atemzug genannt, wenn es um die künftigen Taktgeber in der eingleisigen Württembergliga geht. Mit einer Definition eines zu ambitioniert klingenden Saisonziels halten sich die „Hexenbanner“ unterdessen zurück.

Steffen Klett hat das große Los gezogen.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten