Schwerpunkte

Wendlingen

Kirchheimer Ehepaar lebt für seine Kakteen

04.07.2022 05:30, Von Katharina Daiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sammelleidenschaft: Der Kirchheimer Hermann-Josef Blumentrath lebt für seine Kakteen. Dabei hat er auch nach 55 Jahren noch unerfüllte Träume.

Hermann-Josef Blumentrath hegt in seinem Kirchheimer Gewächshaus seine Kakteen. Fotos: Riedl
Hermann-Josef Blumentrath hegt in seinem Kirchheimer Gewächshaus seine Kakteen. Fotos: Riedl

KIRCHHEIM. Ein Wald aus Stacheln erwartet die Besucher im Gewächshaus von Hermann-Josef Blumentrath. Mannshoch türmen sich Kästen und Töpfe mit Kakteen in den unterschiedlichsten Formen und mit gelb, weiß oder rot schillernden Blüten. Ein schmaler Weg, nicht einmal 50 Zentimeter breit, führt durch das proppenvolle Gewächshaus. Man kommt sich fast vor wie der Elefant im Porzellanladen – mit dem feinen Unterschied, dass der Dickhäuter weniger zu befürchten hat als der menschliche Besucher. Nicht auszudenken, was passieren würde, wenn man auf dem schmalen Pfad das Gleichgewicht verlöre.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit