Schwerpunkte

Wendlingen

Interview mit einem Sozialpädagogen: Kinder und Smartphone - geht das?

19.01.2022 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Smartphone ist aus dem Leben von vielen Erwachsenen nicht wegzudenken. Bei Kindern allerdings werden Eltern unsicher: Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein eigenes Phone? Was sollte man erlauben, was ist tabu?

Wie wichtig ist das Smartphone für Kinder? Foto: Adobe Stock/Lev Dolgachov
Wie wichtig ist das Smartphone für Kinder? Foto: Adobe Stock/Lev Dolgachov

Herr Götz, Studien besagen, 97 Prozent der Zwölf- bis 18-Jährigen besitzen bereits ein Smartphone, bei Sechs- bis Zwölfjährigen sind es 42 Prozent. So manchem analog aufgewachsenen Menschen werden bei diesen Zahlen die Haare zu Berge stehen. Was sagen Sie zu dieser Statistik?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit