Schwerpunkte

Wendlingen

Großer Andrang bei Impfaktion in Wendlingen

29.11.2021 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag bildete sich rund um den Treffpunkt Wendlingen eine lange Schlange von Impfwilligen. Da die Anmeldung jedoch vorher online erfolgte, war die Wartezeit auf die Corona-Impfung recht kurz.

Die Schlange der Impfwilligen ging um das Treffpunkt-Gebäude herum. Foto: Krytzner
Die Schlange der Impfwilligen ging um das Treffpunkt-Gebäude herum. Foto: Krytzner

WENDLINGEN. Jeder Tag bringt derzeit neue Höchstwerte, die vierte Coronawelle überrollt Deutschland. Das war für die Ärzte Dr. Johannes Stirnkorb, Oberarzt Notfallaufnahme an der Medius-Klinik in Nürtingen, Dr. Cordula Flad, Hausärztin in Wendlingen und Dr. Frank Mürdel, Oberarzt Notfallmedizin am Klinikum Stuttgart, Grund genug, am letzten Samstag im Treffpunkt Stadtmitte eine Impfaktion auf die Beine zu stellen. „Wir wollen möglichst viele Menschen schützen, damit die vierte Welle gebrochen werden kann“, betonte Notarzt Johannes Stirnkorb.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit