Schwerpunkte

Region

Seyfried & Wiedemann spendet für Kleinschwimmhalle Beuren

24.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Zahl der Unterstützer aus dem Neuffener Tal für den Förderverein und damit für die Sanierung der Kleinschwimmhalle in Beuren steigt weiter: Georg Seyfried, einer der beiden Geschäftsführer des Meisterbetriebs Seyfried & Wiedemann, überreichte einen Scheck in Höhe von 1111 Euro an den Förderverein. Da er selbst eine ganze Weile nicht mehr in der Kleinschwimmhalle war, überraschte ihn deren Zustand doch ein wenig. Für den Handwerker aus dem Täle war schnell erkennbar, dass der Schwimmhalle nur eine größere Sanierung helfen kann. Er selbst hat als Schüler in der Kleinschwimmhalle schwimmen gelernt und möchte, dass diese Möglichkeit weiterhin bestehen bleibt. Wenn jetzt noch die Entscheidung zur Sanierung der Schwimmhalle hinzukäme, gäbe es mehr als genug Gründe für eine große Feier, hieß es. Das Bild zeigt (von rechts) Georg Seyfried, den Zweiten Vorsitzenden des Fördervereins, Sven Rahlfs und Beurens Bürgermeister Daniel Gluiber. pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit