Schwerpunkte

Region

Neues Musikzentrum in Plochingen eröffnet

04.09.2021 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg hat am Freitag in Plochingen das Musikzentrum eröffnet. Der rund 24 Millionen Euro teure Bau soll Bildungs- und Begegnungsstätte für die gesamte Amateurmusik sein.

Das neue Musikzentrum Plochingen, mit Eingangsbogen in der Mitte der zwei Gebäude. Foto: Krytzner
Das neue Musikzentrum Plochingen, mit Eingangsbogen in der Mitte der zwei Gebäude. Foto: Krytzner

PLOCHINGEN. „Das ist der zweite Höhepunkt nach der Gründung in der 44-jährigen Geschichte des Blasmusikverbands Baden-Württemberg“, freut sich dessen langjähriger Vorsitzender Rudolf Köberle. Rund zweieinhalb Jahre dauerte der Bau des Musikzentrums in Plochingen. Die zwei neuen, knapp 24 Millionen Euro teuren Gebäude bieten der Amateurmusik im Land ein neues Zuhause. Das Land Baden-Württemberg förderte den Bau mit 11,8 Millionen Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit