Schwerpunkte

Region

Matthias Berg als Paralympics-Experte im ZDF

20.08.2021 05:30, Von Harald Flösser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der frühere Vize-Landrat Matthias Berg kann als Contergan-Geschädigter und ehemaliger Top-Athlet verständlich und unterhaltsam erklären, wie der Behindertensport funktioniert. Seit Sydney 2000 tritt er bei den Paralympics für das ZDF als Experte auf – ab nächster Woche in Tokio.

Ein eingespieltes Team vor der Kamera: Moderator Yorck Polus (links) und Experte Matthias Berg. Foto: ZDF
Ein eingespieltes Team vor der Kamera: Moderator Yorck Polus (links) und Experte Matthias Berg. Foto: ZDF

ESSLINGEN. Wie sind welche Handicaps bei sportlichen Leistungen zu bewerten? Im Behindertensport ist das seit jeher die entscheidende Frage. Matthias Berg kennt die komplizierten Regeln. Mehr noch: Er versteht es, diese verständlich und zugleich unterhaltsam vor großem Publikum zu erklären. Die Einschätzung des 59-Jährigen hat Gewicht, denn er war in jungen Jahren als Contergan-Geschädigter selbst einer der erfolgreichsten Behindertensportler Deutschlands. Seit mehr als 20 Jahren vertraut das ZDF auf die Expertise des Esslingers. Auch bei den in der nächsten Woche beginnenden Paralympics. Zwei Wochen lang wird Berg die Wettbewerbe in Tokio wie gewohnt an der Seite von Moderator Yorck Polus begleiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit