Schwerpunkte

Nürtingen

Welche Hocks gibt es an Christi Himmelfahrt in Nürtingen und Umgebung?

24.05.2022 15:28, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Wetterbericht für Donnerstag lässt für den Vatertag hoffen. Klar, eigentlich heißt der Feiertag richtig Christi Himmelfahrt. Doch mancher Verein lädt an diesem Tag schlicht zur Vatertagshocketse. Wer noch nicht weiß wohin, dem helfen wir hier weiter. Eine Auswahl.

Und Prost: Am Donnerstag veranstalten viele Vereine Hocks.  Foto: Adobe Stock/Mario Hösel
Und Prost: Am Donnerstag veranstalten viele Vereine Hocks. Foto: Adobe Stock/Mario Hösel

Eine ganze Reihe von Vereinen warten am Donnerstag, 26. Mai, auf hungrige und durstige Wanderer. Wir geben einen Überblick über die Hocks in Nürtingen und Umgebung

Aichtal-Neuenhaus: An Himmelfahrt und dem darauffolgenden Samstag, 28. Mai, feiert der Musikverein Neuenhaus wieder sein Bockbier-Fest auf dem Festgelände in Neuenhaus. Für die kleinen Gäste gibt es eine Spielecke mit Sandkasten und Rutsche. Das Fest beginnt an Himmelfahrt um 10.30 Uhr. Es spielen folgende Kapellen: 11.30 bis 14 Uhr die Siebenmühlentaler; von 14.30 bis 16.30 Uhr die Wengerter Musikanten und von 17 bis 19.30 Uhr der Musikverein Aich. Am Samstag, 28. Mai, beginnt das Fest um 15.30 Uhr. Es spielen von 15.30 bis 16.30 Uhr die Häfner Kids und von 17 bis 21 Uhr gibt es Stimmungsmusik und Unterhaltung mit dem Musikverein Neuenhaus, den „Häfnern“

Bempflingen: Der Musikverein Bempflinger Blasmusik lädt ein zu seinem Waldfest am Rainerwald am Donnerstag, 26. Mai, (Himmelfahrt). Ab 11 Uhr gibt es Unterhaltung mit den Musikvereinen aus Ehningen, Hülben und Derendingen. Am Samstag, 28. Mai, gibt es ab 19 Uhr Rock im Wald. Ab 20 Uhr spielen die Lunatics und die Beat Breakers. Am Sonntag, 29. Mai, ist um 10 Uhr Gottesdienst im Grünen, danach Unterhaltung mit dem Musikverein Mittelstadt und der Jugendkapelle des MV Bempflingen.

Der HHC Großbettlingen veranstaltet seine Vatertagshocketse auf dem Vorplatz des „Forum der Generationen“. Beginn ist um 10.30 Uhr. Musikalisch unterhalten werden die Gäste ab 13 Uhr durch die Jugend des HHC.

Grafenberg: Das Bergfest des Albvereins auf dem Grafenberg findet an Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, ab 10 Uhr statt. Mit einem Gottesdienst im Grünen, musikalisch umrahmt durch den Posaunenchor, beginnt das Fest auf dem Grafenberg. Danach lädt der Albverein ein, einige Stunden auf dem Grafenberg zu verweilen. Nach dem Gottesdienst spielt zum Frühschoppen der Musikverein Grafenberg. Zur Unterhaltung am Nachmittag wirken die Rope-Skipper des TSV Grafenberg mit. Die Kinder können auf dem Berg ausgelassen toben und sich vom Luftballonkünstler Herbert Haag fantasievolle Luftballons basteln lassen. Ab dem frühen Abend werden die Besucher durch die Musiker der „Karrensteigle Band KGB“ unterhalten. Ende der Veranstaltung ist um 21 Uhr. Bei Regen findet das Fest nicht statt.

Unterensingen: Am Himmelfahrts-Donnerstag, 26. Mai, findet das Waldfest der Unterensinger Blasmusik am Wasserturm bei dem Lindenhöfen in Unterensingen statt. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt zwischen 13.30 und 16 Uhr der Musikverein Denkendorf. Die Unterensinger Blasmusik bewirtet.

Wendlingen: Zur Vatertagshocketse lädt am Donnerstag, 26. Mai, der Musikverein Wendlingen in sein Vereinsheim an der Lauter, Austraße 101. Die Hocketse dauert von 10 bis 20 Uhr.

Wolfschlugen: An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, findet wieder die Schöllhau-Hocketse des Musikvereins statt. Der Festtag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen, der vom Posaunenchor Wolfschlugen musikalisch begleitet wird. Im Anschluss spielen die Orchester des Musikvereins Wolfschlugen und die Musikvereine Untertürkheim und Sielmingen, bevor das Fest am Abend mit den Schöllhau-Musikanten ausklingen wird.

Wernau: Die Vatertagshocketse der Wernauer Narren wird nach zwei Jahren Corona-Pause am Donnerstag, 26. Mai, ab 10 Uhr wieder auf der Lauinger Hütte stattfinden. Für die kleinen Gäste wird es ein betreutes Spielmobil geben und auch die Guggamusik „Bodenbachsymphoniker“ wird spielen.

Nürtingen: Der Verein MBT ist eine Selbsthilfegruppe von gambischen Männern und Frauen aus der Umgebung Nürtingens. MBT steht für „Mo be ta“, das ist Mandinka und heißt so viel wie „alle zusammen“. Ziel des Vereins ist es, die Integration in Deutschland zu fördern. Am Vatertag, Donnerstag, 26. Mai, veranstaltet die Gruppe einen Nachmittag mit gambischem Essen ab 14 Uhr, zu dem sie die Öffentlichkeit einladen, um ihre Gruppe vorzustellen. Um 15.30 Uhr trommelt Marcel Mbamba mit seiner Gruppe. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in der Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, in Nürtingen statt. Eine Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder (0 70 22) 20 96-172 ist erwünscht.

NT-Reudern: Nach zweijähriger Corona-Zwangspause veranstaltet die Fußballabteilung des SV Reudern am Himmelfahrtstag wieder ihre Vatertagshocketse am Sportgelände Aspach. Los geht es um 11 Uhr. Bei der 40. Auflage sorgt DJ Tamy für musikalische Unterhaltung.

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit