Schwerpunkte

Kultur

Video-Performance im Domnick-Garten

02.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN. Die Sammlung Domnick lädt am Freitag, 3. September, um 21 Uhr zu einem nächtlichen Open-Air-Konzert und einer Video-Performance im Skulpturengarten ein. Die Video-Künstlerin Elke Radtke mit Künstlernamen Juladi, die Tänzerin Sawako Nunotani und der Musiker Florian Vogel gestalten ein spannendes Programm. Einlass ist um 20 Uhr.

Im ersten Teil des Programms spielt die Video-Künstlerin Juladi mit echten Blumen und Blättern aus dem Garten der Sammlung. Eine Kamera nimmt sie auf. Die Bilder werden elektronisch verarbeitet und bewegen sich geheimnisvoll und prächtig auf der Fassade der Villa. Es ist eine Art lebendiger Sommernachtstraum. Im zweiten Teil tanzt Sawako Nunotani. Dabei nimmt die Kamera die Tänzerin auf, sie wird per Software in eine Vierfach-Spiegelung gesetzt und live auf die Fassade projiziert. Florian Vogel begleitet mit der Violine und elektronischer Musik beide Video-Performances. Nach der Live-Performance ist das Publikum eingeladen, selber kreativ zu sein, eine Blüte in die Hand zu nehmen und diese Technik auszuprobieren. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung auf den Freitag, 17. September, verschoben. pm

Die Sammlung Domnick bittet um Anmeldung per E-Mail an stiftung@domnick.de oder telefonisch unter (0 70 22) 5 14 14.

Kultur