Schwerpunkte

Kultur

Schau verlängert

11.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH. Die aktuelle Ausstellung im Museum Ritter unter dem Titel „Heinz Mack. Werke im Licht (1956-2017)“ wurde verlängert und ist noch bis 10. Oktober zu sehen. Begleitend gibt es eine Spezial-Themenführung zu Heinz Macks Sahara-Projekt mit Dr. Sophia Sotke, der wissenschaftlichen Mitarbeiterin in Macks Atelier am Sonntag, 19. September, 11.30 Uhr. Im unendlich weiten, unberührten Naturraum der Wüste fand Heinz Mack einen idealen Ort für seine Lichtkunst. Öffentliche Ausstellungsführungen gibt es jeden Samstag und Sonntag im September um 15 Uhr. Anmeldung ist jeweils erforderlich unter Telefon (0 71 57) 5 35 11 40. pm

Kultur

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten